Nikolausmarkt Bruckhausen

Am 3. Dezember war es endlich wieder soweit, das Ereignis des Jahres bahnte sich einmal mehr an und mir verschlägt es dabei sämtliche Superlative.
Nikolausmarkt in Bruckhausen, definitiv ein Highlight für einen Stadtteil, der sich ansonsten eher Negativer Berichterstattung gegenüber sieht.
Und so machte sich auch das Jugendforum wieder auf den weiten, gar mühsamen, Weg von unserem Büro zum Evangelischen Gemeindehaus – immerhin gut und gerne 100 Meter – um das wieder einmal zahlreiche Stände aufgebaut waren. Dort mit unserem Jugendbus angekommen galt es erstmal schnell die Heizung anzuwerfen, denn die ersten Jugendlichen stürmten sogleich den Bus um sich vor den nasskalten Wetter in Sicherheit zu bringen und den Kicker unsicher zu machen. Dieses Bild sollte sich … Mehr lesen…