Parisfahrt

In den Osterferien 2008 fand zum ersten mal unsere Ferienfreizeit nach Paris statt. Im Vorfeld unserer Reise entstand folgender Bericht:

Wenn ich die Worte Freizeit und Ferien höre, denke ich an Spaß und viel mit Leuten draußen unternehmen und nicht inner Bude hocken, um PC zu spielen. Wenn ich an Frankreich denke, fallen mir Baguetten und viele andere leckere Sachen ein. Paris? okay, da denke ich direkt an den Eiffelturm und die Mona Lisa. Ich besuche diese Freizeitfahrt, da ich immer mal nach Paris wollte. Ich hoffe, dass sich die Gruppe von Anfang an verstehen wird und dass keiner ausgegrenzt wird und dass wir uns schnell sehr gut verstehen.
André Wiechmann, 17 Jahre

Osternacht

„Ich lebe und ihr sollt auch leben.“

Die Jahreslosung 2008 bezieht sich auf die Osterzeit. Die Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh veranstaltete in der Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag eine liturgische Nacht, an der sich auch das Jugendforum Duisburg beteiligte.

Zu jeder vollen Stunde gab es eine Andacht, in der Zwischenzeit wurde gebacken, gekocht und vieles anderes gemacht. Die Teilnehmenden nutzten die Zeit auch für kleine und größere Diskussionen und manchmal für schnarchende Schlafmomente.

Ökumenischer Tag an der Anne Frank Hauptschule

Am 8. März beteiligten wir uns an dem Ökumenischen Tag in der Anne-Frank-Hauptschule. Die Besucher waren „Auf der Suche nach Gott.“; so begann der Tag mit einem Stationsspiel, bei dem die Teilnehmenden verschieden Räume der Schule ansteuerten, um dort etwas zu basteln, ein paar Fragen zu beantworten oder ein Lied zu dichten, um dem Ziel, der Frage, wo Gott denn zu finden sei, etwas näher zu kommen.

Bei uns gab es eine Fotoaktion. Wir machten Portraits der Teilnehmenden, die symbolisieren sollten, dass Gott im Gesicht der Menschen zu finden ist. Im Anschluss daran picknickten wir in der Schule. Der Tag endete mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Hildegard.

Puschelgottesdienst – Die etwas andere Art Gottesdienst zu feiern

Zu Karneval im Februar beteiligten wir uns am Fastnachtsgottesdienst der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde. Bei dem Gottesdienst trat eine Cheerleadergruppe auf und begleitete das Programm des Gottesdienstes mit ein paar Tänzen. Neben den Jugendlichen und ihrer Tanzeinlage gab es dann eine Begleitung des Gottesdienstes mit Theatereinlagen, bei denen Jesus Christus mit der Rolle des Narren verglichen wurde, da nur ein Narr so bedingungslos jeden Menschen lieben kann.

Mitarbeiterfortbildung Bösingfeld

Wie jedes Jahr, fand auch dieses Jahr wieder eine Helferfreizeit statt.

Diese begann am 2. Januar und endete am 7. Januar. Die 5 Tage fanden in Bösingfeld statt. Unser Thema war „Konfliktbewältigung bei Jugendlichen und Kindern“.

Mit dabei waren 4 Betreuer und viele Jugendliche. Neben der täglichen Arbeit, wie z.B. Referaten oder Vorträge, wurde jeden Morgen eine Besinnung gemacht, mit dieser wir den Tag angefangen haben. Am Abend machten wir eine Andacht, mit dieser beendeten wir den Tag. An einem Tag wurde uns durch Klaus Wendorf gezeigt, wie man sich richtig verhält, in Bezug auf Körpersprache, Gestik und Mimik. Zur Abwechslung fand auch ein Ausflug statt, dieser war in Hameln.

Die Zeit verging schnell, denn die 5 Tage waren mit viel Spaß verbunden … Mehr lesen…

Weltkindertag 2007

Am 16. September 2007 fand unter dem Motto „Die Zunkunft den Mädchen! Bildung ohne Jungs?“ der Weltkindertag im Innenhafen Duisburg statt. Das sehr komplexe Motto, welches sich auf die aktuellen Ergebnisse der Geschlechterforschung bezieht, wollte darauf aufmerksam machen, dass Mädchen in vielen Bereichen immer noch benachteiligt sind, jedoch auch Jungen, z.B. nach der Einschulung häufig benachteiligt werden. Wir haben versucht an diesem Tag ein Programm für Jungen und Mädchen anzubieten. Das hat auch bei den verschiedenen Programmelementen sehr gut geklappt, wir haben Karaoke mit Jungen und Mädchen gemacht, sowie Sportspiele wie Tennis und Golf auf der Nintendo Wii.

Das Actionpainting, das wir bereits eine Woche vorher auf dem Kreiskirchentag ausprobiert hatten trug … Mehr lesen…

Kreiskirchentag 2007

Am Wochenende um den 9. September 2007 fand im Duisburger Innenhafen der erste Kreiskirchentag statt. Die evangelische Kirche in Duisburg richtete den Tag aus und unter dem Motto „…mehr als Sie glauben!“ gab es Bibelarbeiten, Informationen der einzelnen Kirchengemeinden und ein umfangreiches Programm in der Jugend repräsentiert durch die Hauptamtlichen in der Kinder und Jugendarbeit. Neben Graffiti und Airbrush gab es zahlreiche Aktionen wie den Ehrenamtlichenparcour, bei dem sich zahlreiche Ehrenamtliche in wundervollen Kostümen präsentierten. Schließlich gab es am Ende des Parcours ein Gutscheinheft bei dem die Gewinner an zahlreichen Aktionen in den Kirchengemeinden kostenfrei teilnehmen konnten.

Wir boten ein Programm von Actionpainting à la Niki de Saint Phalles, … Mehr lesen…

Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Forum evangelische Jugendarbeit Duisburg e.V. – Jugendforum Duisburg!

Aktuelle Informationen gibt es auch auf unseren Social-Media-Kanälen:

Facebook

Instagram

YouTube