Nikolausmarkt Bruckhausen

Am 3. Dezember war es endlich wieder soweit, das Ereignis des Jahres bahnte sich einmal mehr an und mir verschlägt es dabei sämtliche Superlative.
Nikolausmarkt in Bruckhausen, definitiv ein Highlight für einen Stadtteil, der sich ansonsten eher Negativer Berichterstattung gegenüber sieht.
Und so machte sich auch das Jugendforum wieder auf den weiten, gar mühsamen, Weg von unserem Büro zum Evangelischen Gemeindehaus – immerhin gut und gerne 100 Meter – um das wieder einmal … Mehr lesen…

Ferienbetreuung in den Herbstferien

Im Oktober war es wieder soweit. Am 24. Oktober fiel der Startschuss für die Ferienbetreuung in den Herbstferien. In der ersten Woche breitete sich das Halloweenfieber unter den Kindern in der Schule am Röttgersbach aus. Es wurden gruselige Tiere im Zoo bewundert wie z.B. die Affen und das Tigerbaby, die Wölfe und gefährliche Schlangen. Für die Halloweenparty am Ende der ersten Woche wurden Fledermäuse gebastelt, Spinnennetze aus den, im Mattlerbusch fleißig gesammelten, … Mehr lesen…

Weltkindertag 2011

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Weltkindertag im Duisburger Innenhafen vor Ort. Diesmal hatten wir uns das Thema „Kinderrechte“ auf die Fahne geschrieben. Unter diesem Motto bastelten wir mit den kleinen und großen Besuchern fleißig Flüstertüten“ bzw. in unserem Fall wohl eher „Megaphone“. Außerdem waren wir als mobile Reporter mit der Kamera unterwegs und sammelten Eindrücke und Stellungnahmen der Kinder selbst. Direkt auf Themen wie „Verschmutzung der Spielplätze durch … Mehr lesen…

Gemeindefest Ruhrort-Beeck

Am 11. September war es soweit, die Kirchengemeinde Ruhrort-Beeck feierte ihr erstes gemeinsames Gemeindefest auf der großen Wiese hinter der Beecker Kirche. Neben Grillwurst und kühlem Bier, stand das Fest unter dem Motto „Alles im Fluss“ – verschiedene Gruppen der Gemeinde präsentierten passend dazu Informationen, Experimente und kleine Spiel- und Bastelangebote. Das Jugendforum war mit dem Jugendbus vor Ort und bot ebenfalls ein kleines Programm an. Trotz durchwachsenem … Mehr lesen…